Sportzeitung

Online

Es läuft bei Dynamo. Auch wenn die mangelnde Chancenverwertung zuletzt Punkte kostete, ist Dynamo mit 23 Zählern und Tabellenplatz Sieben mehr als im Soll. Das merkt man natürlich auch daran, dass scheinbar in den Medien das wichtigste Thema vor dem Spiel gegen den KSC, die Tatsache ist, dass Niklas Kreuzer auf seinen Vater Oliver Kreuzer trifft. Weiterlesen

Am gestrigen Sonntag konnten die Dresdner Eislöwen endlich wieder einen Sieg feiern. Doch mit der Leistung, welche die Blau-Weißen beim denkbar knappen 3:2 Sieg gegen Bayreuth anboten, waren die meisten Fans nicht wirklich zufrieden. Diese schloss zumindest im zweiten und dritten Drittel nahtlos an die durchwachsenen Vorstellungen der Vorwoche an. Weiterlesen

Das war bitter. Als in der 89. Minute der 1:0 Siegtreffer für 1860 München im Tor von Dynamo einschlug, war die Serie für immer gerissen und Dynamo wurde erstmals in der Allianz Arena besiegt. Doch das hätte nicht sein müssen und machte deshalb viele Fans umso trauriger. 15.000 bis 20.000 Fans waren wie jedes mal wieder selber vor Ort und peitschten die Schwarz-Gelben nach vorn. Weiterlesen

Nach vier Pflichtspielsiegen in Serie reiste der Bischofswerdaer FV hoffnungsvoll zur zweiten Mannschaft von Carl Zeiss Jena. Bislang spielten die Schiebocker eine starke Saison, welche vor dem Spiel mit Platz drei in der NOFV Oberliga Süd hinter Halberstadt und Chemie Leipzig belohnt wurde. Weiterlesen

In unserer Serie Dynamo History geht es ja meist und die Geschichte unserer Schwarz-Gelben Helden der 70iger, 80iger Jahre, doch diesmal beschäftigen wir uns aus aktuellem Anlass mit der jüngeren Geschichte. Wobei es nun inzwischen auch ganze 11 Jahre her ist, als die Dynamo Fans das erste Mal die damals noch brandneue Münchener Allianz Arena eroberten. Weiterlesen

Dynamo holt einen Punkt gegen den VfL Bochum. Was hätten sich alle noch vor ein paar Wochen darüber gefreut. Doch gestern war mehr drin, als das am Ende trotzdem nicht ungerechte 2:2-Unentschieden. Weiterlesen

Ein ziemliches Auf und Ab müssen die Fans der Dresdner Eislöwen gerade durchmachen. Nachdem sie zu Hause gegen Bad Nauheim 2:3 das Nachsehen hatten, fingen sie sich auswärts und gewannen 3:0 bei den Heilbronner Falken. Im Nachholspiel am letzten Mittwoch gab es auch in der Energieverbundarena wieder einen Sieg zu bejubeln. Nach 0:1 Rückstand drehten sie das Match noch in einen 3:1 Sieg. Weiterlesen

Dass Dynamo Dresden nach dem 13. Spieltag in der Nähe des Relegationsplatzes zu finden sein würde, ist für einen Aufsteiger im Grunde nichts Überraschendes. Doch wenn es sich um den Relegationsplatz zur 1. Bundesliga handelt, verblüfft das schon. Dynamo Dresden ist nach dem 2:1-Sieg gegen Greuther Fürth tatsächlich nur zwei Punkte vom dritten Platz entfernt. Weiterlesen

Dynamos Siegesrausch geht weiter. Nachdem Tabellenführer Braunschweig letzte Woche 3:2 abgefertigt wurde, war gestern der Tabellenfünfte Fortuna Düsseldorf dran. Mit 0:3 entschieden die Schwarz-Gelben das Spiel in der Fremde für sich. Weiterlesen

1 2 3 25