Uncategorized

Noch Luft nach oben

„Köhlers Kolumne“ – Dynamos ehemaliger Torhüter und langjähriger Torwarttrainer Thomas Köhler kommentiert auf sportzeitung-online.de die deutschen Spiele der Europameisterschaft 2016 –  Deutschland : Ukraine 2:0
Weiterlesen

Frankreich tut sich schwer

Nun hat sie also endlich begonnen. Die Fußball Europameisterschaft 2016 findet nun nicht nur in Form von teils lächerlichen Werbeaktionen jedes noch so unbekannten Produktes statt, es wird endlich auch Fußball gespielt. Weiterlesen

Mit einem Punkt zufrieden

„Köhlers Kolumne“ – Dynamos ehemaliger Torhüter und langjähriger Torwarttrainer Thomas Köhler schreibt auf sportzeitung-online.de über das 0:0 von Dynamo Dresden beim VfR Aalen. Weiterlesen

Rot-Weiße Realität

Das Trainingslager ist vorbei! Zurück aus dem warmen Spanien erwarteten Uwe Neuhaus und seine Jungs gleich mal eisige Temperaturen, die wohl auch am Samstag in Erfurt nicht viel anders sein werden.

Zurück in der Realität und die heißt eben nicht nur Winter, sondern auch 3. Liga. Im Trainingslager glänzten die Schwarz-Gelben mit starken Leistungen gegen den belgischen Erstligisten Waregem (1:3), dem deutschen Erstligisten vom FC Augsburg (0:1) und dem UEFA Champions League Achtelfinalisten aus Kiew (2:2). Weiterlesen

Punkte, Remmi-Demmi, Achtungszeichen

PM 03 HCR GmbHDie Sportzeitungs-Handballecke

Ja die Freunde des kleinen klebrigen Balles können sich freuen. Die Handballsaison hat endlich wieder begonnen. Bereits am Sonntag startete die dritte Liga. Der HC Elbflorenz, einzig verbliebener Dresdner Dittliga-Vertreter nach dem Abstieg des HSV Lok Pirna Dresden, startete auswärts beim Aufsteiger USV Halle. Weiterlesen

Schön gespielt, nichts gewonnen

Schade eigentlich, dass es im Fußball keine Wertungsrichter, wie beim Eiskunstlauf oder Skispringen gibt. Gäbe es Punkte für dribbeln, tolle Kombinationen und viel Ballbesitz, dann wäre Dynamo Dresden in der Tabelle wahrscheinlich ganz weit vorn. Doch auch heute gegen Holstein Kiel zählten leider au[...]

Kleine Schritte zum großen Ziel

Auch gegen Braunschweig gelang Dynamo Dresden der nicht der erhoffte Befreiungsschlag. Erneut spielten die Schwarz-Gelben nur Unentschieden. 1:1 trennten sich Dynamo und Eintracht Braunschweig, was zur Folge hatte, dass nach 92 Minuten auf beiden Seiten nur enttäuschte Gesichter zu sehen waren. K[...]

Da war mehr drin

Dynamo Dresden spielte gegen den 1. FC Nürnberg 1:1-Unentschieden und wie so oft stellt sich die Frage, was ist ein Punkt wert? Einen Punkt gewonnen oder zwei verloren? Doch so einfach lässt sich das auch diesmal gar nicht beantworten. Angesichts eines guten Starts der Dresdner und der optisch[...]

Koné – nicht zu halten

Die Achterbahn fährt zum Glück nicht nur bergab. Gestern zog sie steil nach oben, auch wenn die Leistung ganz nüchtern betrachtet nicht so viel besser war, als im Spiel gegen Darmstadt. Doch diesmal gewannen die Dresdner gegen Heidenheim mit 3:2 und das nicht zuletzt wegen eines überragenden Moussa [...]

Es könnte so entspannt sein

Eigentlich könnte man sich bei Dynamo Dresden trotz der Niederlage entspannt in den Sessel fallen lassen und schauen, wie die Konkurrenz an diesem Wochenende so spielt. Eigentlich, aber in Dresden ticken die Uhren bekanntlich anders. Nach der 0:2-Niederlage gegen Darmstadt hängt der Haussegen sch[...]